Rehabilitations- und Behinderten-Sportjugend Schleswig-Holstein im RBSV e.V.

Training im Landesleistungszentrum Tischtennis in Alveslohe am 18. Januar 2020

Zum ersten Training im neuen Jahr erschienen neun hoch motivierte Akteure. Diese waren: Kai Skibbe, Anthony Radowitz, Christian Adelbert, Rüdiger Goetz, Timo Himstedt, Leon Gehm, Vanessa Perner, Ricarda Dehl und Henrik Meyer.

Leider haben wir vor lauter Trainingsbegeisterung vergessen, ein Gruppenfoto zu schießen (kommt garantiert nicht wieder vor).

Das Training leiteten Daniela Krieter und Jörg Nickel.

In der ersten Einheit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr wurde viel Top-Spin-Eröffnung mit finalem Nachsetzen gespielt. Während am Balleimer intensiv auf die jeweiligen Bedürfnisse der Spieler eigegangen wurde. Die "Noppenkönige" in unseren Reihen übten das Abstechen am Tisch mit hartem Nachspielen und die lange Unterschnittabwehr. Jürgen Schröder stellte uns wie gewohnt eine toll vorbereitete Halle mit leckerem Mittagessen zur Verfügung. Zwischendurch organisierte er mit vollem Einsatz die Ausstattung der Spieler/-innen und plante schon die kommenden Deutschen Meisterschaften im März und April.

In der zweiten Einheit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr wurde sowohl Doppel als auch Einzel im Wettkampfmodus gespielt. Es hat wieder unglaublich Spaß gebracht und in der Feedback-Runde wurde dem Trainer-Team erneut gute Arbeit bescheinigt.